Unternehmensvideo

Video Teaser Web 01

Fliesen- & Steintrends

Trendzeit Stein - Blätterkatalog

Trendzeit Fliese - Blätterkatalog

Gartenkataloge

bauSpezi Kundenkarte

Öffnungszeiten

GASSELDORF

bauSpezi
ganzjährig
Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr 
Sa. 8 - 14 Uhr

Fliesenfachmarkt
Öffnungszeiten ganzjährig
Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr 
Sa. 8 - 14 Uhr

Baustoffhandel
Sommer
Mo. - Fr. 6:30 - 18 Uhr 
Sa. 8 - 14 Uhr

Winter
Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr 
Sa. 8 - 14 Uhr

 

BAIERSDORF

Geck Bauzentrum "schöner Leben"
mit Geck Fliesenstudio
große Ausstellungsfläche
Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr 
Sa. 9 - 14 Uhr 

Jeden Sonntag Schausonntag
von 13 - 17 Uhr

Warenausgabe-Warenannahme 
Profikunden:
Mo. - Fr. 7 - 18 Uhr

Anstehende Veranstaltungen

  • Egers 1200dpi
    16. Dezember 2016
    „VOM DING HER“ Neulich hörte Egersdörfer jemanden sagen: „Das ist ja unmöglich vom ganzen Ding her.“
    Egersdörfer war fasziniert von dieser Aussage. Er lief schnell nach Hause und sagte zu seiner Frau: „Ich liebe dich vom ganzen Ding her.“ Die Frau runzelte ihre Stirn und kurz darauf lächelte sie. Dann klingelte das Telefon. Egersdörfer hob den Hörer ab. Jemand fragte: „Wie soll denn dein neues Programm heißen?“ Er überlegte nur kurz und sagte: „Vom Ding her.“
    In diesem Programm wird Egersdörfer meist im Stehen unmögliche Geschichten erzählen. Es ist gut möglich, dass in den Geschichten auch sprechende Singvögel vorkommen und drei Gerüstbauer. Das Publikum darf gerne lachen, wenn es möchte. Bitte erschrecken Sie nicht wenn, Egersdörfer keine gute Laune hat. Das kommt gelegentlich einmal vor. Trotzdem kann es vom ganzen Ding her vielleicht lustig werden.
    Geck Zentrum Baiersdorf, Am Kreuzbach 6, 91083 Baiersdorf
    Ticket's ab sofort unter www.okticket.de
    VVK 18.-€
    AK 21.-€
    Freie Platzwahl
  • 2016 11 Claudia Bill
    17. März 2017
    Claudia Bill
    Freitag, den 17.03.2017 bei Kultur beim Geck
    Am Kreuzbach 6, 91038 Baiersdorf
    Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
    Saupreuß
    Aus der Tiefe der fränkischen Provinz taucht die preußische Kabarettistin Claudia Bill zu einem Befreiungsschlag auf. Jahrelang hat sie beobachtet, gestaunt und geschluckt. Mit ihren Wurzeln im Ruhrpott hat die Migrantin Claudia Bill hierzulande keinen leichten Stand. Jetzt kommt die Revanche: Die ganze aufgestaute Energie bricht sich Bahn, wenn sie über Franken, Siemensianer, Frühpensionäre, Sex und Alter loszieht. Da wird auch ihr Ehemann und Klavierbegleiter nicht geschont. Heimlich versucht sie aber, die Einheimischen durch Umarmung und List zu erobern. Besonders hinterhältig ist ihr „alter ego“, die bauernschlaue Marie Messingschlager, mit der sie alle Vorurteile von Hiesigen und Zugereisten unterläuft.
    Jeder Auftritt ist ein Wagnis. Pointen sind wichtiger als Rücksicht, und was Claudia Bill sich dann doch nicht sagen traut, das singt sie. Bleibt die Frage: Wird Claudia Bill nach ihrem Auftritt außer Landes verwiesen oder gewähren ihr humorvolle Franken Asyl?
    FAZIT: Ohne Claudia Bill wäre das Leben in Franken ärmer: Die Zugereisten könnten es nicht ertragen und die Einheimischen nicht herzhaft lachen.
    Tickets unter www.okticket.de 
    Vorverkauf 16.-€, Abendkasse 19.-€, Freie Platzwahl

Veranstaltungsorte

COMEDY AUF'M DORF in Gasseldorf

KLEINKUNSTBÜHNE im Geck Zentrum "Schöner Leben", Am Kreuzbach 6, 91083 Baiersdorf

2016-05 Veranstaltungsbilder Urban Priol

2015 Geck Bauzentrum - Brunnenweg 3-6, 91320 Ebermannstadt, Tel: 09194-5050, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · Website: www.dots2impress.com